Zitrusfruchtcreme

Ein Rezept für ein gesundes, schnelles, fruchtiges Dessert…das kann man immer brauchen! Man werkelt schon emsig am Hauptgericht herum, ist schon etwas in Zeitdruck, denn bald werden diverse hungrige Mäuler daheim eintreffen…und auf einmal ist er da: der innige Heißhunger auf ein cremiges, fruchtiges Dessert.

Für solche Notfälle habe ich immer ein paar Packerln Qimiq  zuhause. Kennst Du Qimiq?
Qimiq  besteht aus 99% österreichischer Sahne (15% Fett) und 1% hochwertiger Speisegelatine. Die schwabbelige weiße Masse wird aufgeschlagen und der Creme beigefügt, so geliert das Dessert und wird herrlich cremig. Das umständliche hantieren mit Gelatine entfällt. Ich verwende das Produkt seit vielen Jahren, auch für pikante Aufstriche ist es toll.

So, nun aber schnell ans Werk, sonst gibts keine Nachspeise!

Du brauchst für die Creme, für 4 Gläser:

200 ml Saft von Zitrusfrüchten – ich nehme heute Mandarinen und Orangen
2 sehr reife Bananen
1 Packung Qimic
1 Becher griechisches Naturjoghurt 10 % Fett
1 EL flüssigen Honig, am besten Akazienhonig
60 Gramm Staubzucker
200 ml Schlagsahne+ 1 EL Vanillezucker

Zitrusfruchtcreme

Zitrusfrüchte nach Wahl auspressen

Die in Stücke geschnittenen Bananen und den Orangensaft gibst Du in ein höheres Gefäß und pürrierst alles. Dann kommt der Qimiqwürfel in eine Schüssel und Du rührst ihn mit dem Mixer auf hoher Stufe ganz glatt. Nun wird der Staubzucker eingerührt, dann Joghurt, Honig und die Bananenmischung. Wenn alles schön cremig ist, stellst Du die Schüssel in den Kühlschrank, es dauert in etwa eine Stunde bis alles zu gelieren beginnt.
Jetzt kannst Du den Schlagrahm mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Bananen-Orangenmasse heben. Verteile die Creme auf 4 Dessertschalen und stelle diese wieder eine Stunde in den Kühlschrank, bevor Du nach Wunsch dekorierst…sonst hast Du versunkene Deko, weil die Creme noch weich ist!
Je nach verwendeten Zitrusfrüchten schmeckt das Dessert immer etwas anders…nur mit Zitronen gibt es eine tolle Zitronencreme, nimm dann allerdings etwas weniger Zitronensaft und ev. etwas mehr Zucker…

Zitrusfruchtcreme

Zitrusfruchtcreme

Zitrusfruchtcreme

Ich habe mit Granatapfelkernen dekoriert

Zitrusfruchtcreme

Zitrusfruchtcreme mit Granatapfelkernen

Noch mehr Lust auf Desserts bekommen? Hier habe ich noch eine Creme mit Qimiq für Dich:

Nektarinencreme

Nektarinencreme

Nektarinencreme

Please follow and like us: