Weisse Schokocreme

Lust auf noch ein Dessert? Ich schon…süß geht ja immer! Der auslösende Funke für diese Nascherei kam diesmal von meinem Mann. Wir leben ja nun seit 20 Jahren zusammen, und er weiss schon genau, womit er mir eine Freude machen kann. So kommt es öfter vor, dass er am Abend mit einer Kochzeitschrift, einem Kochbuch oder einem Sack slowenische Zwiebeln die Küche betritt…und schon habe ich die „Warum drehst Du Deine Socken nicht um“-Predigt vergessen!
Aber diesmal  – das ist schwer zu überbieten – hat er einen 3-Kilo Sack weisse Kuvertüre-Drops von Valhrona in der Hand. Hat er in irgendeinem Großhandel entdeckt…ich verzweifle schon weil ich die nirgends bekomme, nicht mal bei Amazon! Und so werden sich die folgenden 15 Süßspeisen bei uns um weisse Schokolade drehen….eine davon zeig ich Dir heute.

 

Weisse Schokocreme

Weisse Kuvertüre-Drops von Valhrona

Zutaten für 6 Portionen (oder – für Desserttiger – 4 Portionen):

150 ml Sahne
150 ml Milch, vollfett
140 Gramm weisse Schokolade fein gehackt, oder Drops (ich nehme die von Valhrona oder Callibaut)
250 Gramm Qimic
150 ml Sahne geschlagen
2 EL Vanillezucker

Anmerkung: Verwende zum Backen und Kochen immer gute Kuvertüre, nicht die Schokolade aus dem Naschregal! Kuvertüre ist vom Kakaoanteil her – bzw. weisse Schokolade vom Kakaobutteranteil – viel hochwertiger als die normale Naschschokolade, das würde nicht das gewünschte Ergebnis bringen!

Sahne und Milch erhitzt Du und gibst dann die weisse Schokolade dazu, rühre nun bis die Schoko geschmolzen ist. Abkühlen lassen! Dazwischen das Qimic in eine Schüssel geben und ganz flaumig rühren, es dürfen keine Klümpchen mehr sein. Dazu kommen nun die abgekühlte Schokomasse sowie der Vanillezucker.
Damit sich nun Qimic, Sahne und Schoko wirklich gut vermischen und das Ganze diese samtige Konsistenz bekommt, fahre ich nun ein paar Mal mit dem Pürrierstab durch diese Masse. Zuletzt hebst Du nun vorsichtig die geschlagene Sahne unter, und schon ist das Dessert fertig.
Ich habe diesmal 8 unterschiedliche, sehr kleine Glasschälchen genommen, die ich von Minidesserts aus dem Supermarkt gesammelt habe ( ich kaufe diese Cremen immer nur wegen der hübschen kleinen Glasbecher!)

Weisse Schokocreme

Weisse Schokocreme

Zum Dekorieren habe ich mir hauchdünne Schokoblättchen gemacht, einfach geschmolzene dunkle Kuvertüre mit einem Pinsel auf Backpapier streichen, für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann ungleichmäßige Platten ablösen. Und obendrauf kommt noch ein Klecks zartbittere Orangenmarmelade….Gott sei Dank sind die Schälchen so klein, da kann ich gleich 2 essen!!!
Stelle die Creme in einen kühlen Raum oder Keller, aber nicht in den Kühlschrank! Die Kälte unterdrückt das feine Aroma der weissen Schokolade, und die Creme würde zu fest werden.

Weisse Schokocreme

Weisse Schokocreme garniert mit Orangenmarmelade und Schokoblättchen

Einkaufstip für Kuvertüre in Konditorqualität: Über Amazon beim Shop von PATI VERSAND oder bei PATI VERSAND direkt.

Please follow and like us: